Neuigkeiten zum Masterstudiengang

 
NB2C0859.jpg

Master of Liability, Risk & Insurance PI/D&O/Cyber - Aktueller Stand

Der zusammen mit der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) konzipierte, berufsbegleitende Masterstudiengang ist nunmehr durch das Akkreditierungsinstitut ZEvA akkreditiert. Somit startet wie geplant im nächsten Sommersemester 2019 zum ersten Mal der einzige auf spezifische VH- und Cyber-Themen zugeschnittene Studiengang in Deutschland.

Das Curriculum umfasst die Fächer Versicherungswirtschaft, Versicherungsrecht, Wirtschaftsstrafrecht/Compliance, Gesellschaftsrechtliche Haftung, Verkammerte Berufe, Financial Lines & Speciality (Cyber/IT), Dienstleister/Vermittler/Vereine/Körperschaften und ein Forschungsseminar. Im dritten Semester wird dann die Erstellung der Masterarbeit im Vordergrund stehen. Nach drei Semestern erhalten unsre Absolventen dann den akademischen Grad "LL.M.".

Herr Michael Kroll begleitet als Studiengangsleiter der DGVH e.V. in enger Zusammenarbeit mit der RFH die nächsten Schritte. Im Vordergrund stehen dabei die Benennung von spezialisierten Dozenten, die für die zuvor genannten Fächer in Frage kommen, die Suche nach einem Studiengangleiter seitens der Fachhochschule, die finale Erstellung der Lehrpläne und der Zulassungsordnung, das Konzipieren einer eigenen Internetseite sowie weiterer organisatorischer Aufgaben.

Sie können sich im Übrigen auch weiterhin bei Interesse an einem Engagement als Dozent direkt an Herrn Kroll unter kroll@dgvh.de wenden.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie zeitnah auf dem Laufenden.

Stand 08 2018